Hauptseite - Main Page

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Das heutige Bild

Wappen von Connecticut

Diese historische Darstellung des Wappens von Connecticut wurde vom amerikanischen Kupferstecher Henry Mitchell in State Arms of the Union illustriert , der 1876 von Louis Prang veröffentlicht wurde . Connecticut, der südlichste Staat Neuenglands , ratifizierte am 9. Januar 1788 die Verfassung der Vereinigten Staaten und wurde damit zum fünften Staat, der in die Union aufgenommen wurde . Die drei Weinreben auf dem Schild können entweder die frühen Städte Windsor , Hartford und Wethersfield oder die drei ursprünglichen Kolonien darstellen. In einem Artikel des Staatsbibliothekars von 1889 heißt es: "Die Reben symbolisieren die Kolonie, die hier in der Wüste herübergebracht und gepflanzt wurde. Wir lesen im 80. Psalm : 'Du hast einen Weinstock aus Ägypten gebracht: Du hast die Heiden ausgestoßen und gepflanzt es '... und das Motto drückt unsere Überzeugung aus, dass Er, der den Weinstock gebracht hat, sich weiterhin darum kümmert - Qui transtulit sustinet . " Das gleiche Design erscheint auf dem Staatssiegel .

Bildnachweis: Henry Mitchell; restauriert von Andrew Shiva