Rondebosch - Rondebosch

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Rondebosch
Oben links: Gusseisenbrunnen aus der viktorianischen Zeit im historischen Zentrum von Rondebosch.  Oben rechts: Oberer Campus der Universität von Kapstadt.  Mitte rechts: Rhodes Memorial.  Unten: Rondebosch Common
Oben links: viktorianische Ära Gusseisen - Brunnen im historischen Zentrum von Ronde. Oben rechts: Oberer Campus der Universität von Kapstadt . Mitte rechts: Rhodes Memorial . Unten: Rondebosch Common
Rondebosch liegt in Westkap
Rondebosch
Rondebosch
Rondebosch befindet sich in Südafrika
Rondebosch
Rondebosch
Rondebosch liegt in Afrika
Rondebosch
Rondebosch
Koordinaten: 33 ° 57'48 ″ S 18 ° 28'35 ″ E  /.  33,96333 ° S 18,47639 ° E.  / -33,96333; 18.47639 Koordinaten : 33 ° 57'48 ″ S 18 ° 28'35 ″ E.  /.  33,96333 ° S 18,47639 ° E.  / -33,96333; 18.47639
Land Südafrika
Provinz Westkap
Gemeinde Stadt von Kapstadt
Hauptplatz Kapstadt
Bereich
 • Insgesamt 6,42 km 2 (2,48 sq mi)
Population
  (2011)
 • Insgesamt 14.591
 • Dichte 2.300 / km 2 (5.900 / sq mi)
Rassen Make-up (2011)
 •  Schwarzafrikaner 16,5%
 •  Farbig 9,6%
 •  Indisch / Asiatisch 6,1%
 •  Weiß 62,7%
 • Andere 5,0%
Muttersprachen (2011)
 •  Englisch 84,3%
 •  Afrikaans 7,6%
 •  Xhosa 1,8%
 • Andere 6,3%
Zeitzone UTC + 2 ( SAST )
Postleitzahl (Straße)
7700
Postfach
7701
Vorwahl (021) 685/686

Rondebosch ist einer der südlichen Vororte von Kapstadt , Südafrika . Es ist in erster Linie ein Wohnvorort mit Einkaufs- und Geschäftsvierteln sowie dem Hauptcampus der Universität von Kapstadt .

Geschichte

Vier Jahre nach der ersten niederländischen Besiedlung am Kap im Jahr 1652 wurden die ersten Versuchskulturen am Ufer des Flusses Liesbeek angebaut (damals Amstel oder Versse Rivier genannt). Am Ufer des Flusses wurde ein kreisförmiger Dornhain oder Ronde Doorn Bosje in einen Kraal verwandelt . Im Jahr 1657 erhielt die erste Gruppe von Mitarbeitern der Niederländischen Ostindien-Kompanie den Status eines "freien Bürgers" (freier Bürger) und erhielt Land entlang des Flusses in dem Gebiet, das heute als Rondebosch bekannt ist.

Geographie

Rondebosch liegt zwischen den Hängen des Devil's Peak im Westen und der Autobahn M5 im Osten. Es ist einer der südlichen Vororte von Kapstadt, die am Osthang des Tafelbergmassivs liegen . Die westliche Grenze des Vorortes zum Tafelberg-Nationalpark wird durch die Autobahn M3 definiert . Im Norden liegen die Vororte Rosebank und Mowbray , im Süden Newlands und Claremont . Die östliche Grenze von Rondebosch ist die Autobahn M5; jenseits der Autobahn liegen Sybrand Park, Athlone und Rondebosch East .

Die Southern Line Eisenbahn teilt Rondebosch in zwei Teile; Die einzige Straße in Rondebosch, die die Eisenbahn überquert, ist die Belmont Road Bridge. Die Hauptstraße (die M4) verläuft von Nord nach Süd durch das Gebiet westlich der Eisenbahn, während die Campground Road östlich der Eisenbahn in die gleiche Richtung verläuft. Die dritte Nord-Süd-Route ist die Milner Road, weiter östlich in der Nähe der M5.

Das Gebiet um die Kreuzung von Main Road und Belmont Road ist Rondeboschs Hauptgeschäftsviertel mit mehreren kleinen Einkaufszentren und zwei Supermärkten. In diesem Bereich befindet sich auch der Bahnhof Rondebosch , der die wichtigsten öffentlichen Verkehrsmittel in der Vorstadt darstellt. Ein kleineres Gewerbegebiet liegt östlich an der Ecke Belmont Road und Campground Road. Es gibt auch eine Reihe von Geschäften entlang der Belvedere Road im südöstlichen Teil des Vorortes. Der Rest des Vorortes wird für Bildungs- und Wohnzwecke genutzt, wobei die Wohngebiete im Allgemeinen weiter westlich dichter sind, wo der Einfluss der Universität von Kapstadt zu spüren ist.

Zwei kanalisierte Bäche fließen von den Hängen des Tafelbergs durch Rondebosch; Der Liesbeeck River verläuft zwischen der Main Road und der Eisenbahn nach Norden, während der Black River in nordöstlicher Richtung durch den östlichen Teil des Vororts fließt. Das Gelände ist im Allgemeinen flach östlich der Eisenbahnlinie, während es im Westen nach oben in Richtung Devil's Peak abfällt.

Sehenswürdigkeiten

Eine Straßenszene der Main Road Rondebosch, Kapstadt um die Wende des 20. Jahrhunderts. Links im Vordergrund ist der kürzlich installierte Rondebosch-Brunnen zu sehen.

An den Hängen des Devil's Peak oberhalb von Rondebosch befindet sich der Hauptcampus der Universität von Kapstadt .

Das historische Anwesen Groote Schuur in Rondebosch umfasst Präsidenten- und Ministerresidenzen mit kapholländischem Ursprung. Das Groote Schuur- Gebäude ist das größte, das von Cecil Rhodes nach einem Entwurf von Herbert Baker nach einem Brand im Jahr 1896 wieder aufgebaut wurde. Die Präsidentenresidenz Genadendal (ehemals Westbrooke) stammt ebenfalls aus kapholländischer Zeit.

Das Haus von Simon van der Stel (erster Gouverneur der Kapkolonie ) ist heute Teil der Rustenburg Junior School . Dieses Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert, obwohl es im Laufe der Jahre viele Veränderungen erfahren hat. Das Sommerhaus aus dem Jahr 1760 ist ein Denkmal direkt unterhalb der Universität. Weitere historische Gebäude in der Umgebung sind das Rathaus von Rondebosch , in dem sich heute die Rondebosch-Bibliothek befindet , und die St. Pauls-Kirche, die von Charles Collier Michell entworfen wurde .

Rondebosch Common , einst ein Militärcampingplatz, ist ein nationales Denkmal und ein wichtiges Naturschutzgebiet für Fynbos .

Das Baxter Theatre in Rondebosch ist nach dem Artscape Theatre Center im Stadtzentrum Kapstadts zweitgrößter Theaterkomplex .

Rondeboschbrunnen

Das historische Zentrum von Rondebosch ist die Hauptstraße, wobei der viktorianische Rondebosch-Brunnen aus Gusseisen ein historisches Wahrzeichen ist. Ursprünglich als Moodie Fountain bekannt, war es eine der ersten elektrischen Straßenlaternen Südafrikas. Es wurde von der Saracen Foundry in Glasgow gebaut und der Gemeinde 1891 von George Moodie als Geschenk überreicht. Die Lampe wurde am 25. April 1892 zum ersten Mal eingeschaltet und zunächst von Moodies privatem Kraftwerk bis zu einem kommunalen Kraftwerk am Der Fluss Liesbeeck wurde fertiggestellt. Der Brunnen wurde 2015 bei einem Verkehrsunfall zerstört, wird aber wieder aufgebaut.

Regierung und Politik

Rondebosch befindet sich in der Gemeinde Kapstadt im Unterrat von Protea (Unterrat 20). Der östliche Teil des Vorortes befindet sich in der Abteilung 58 und der Gemeinderat ist Sharon Cottle, und der westliche Teil befindet sich in der Abteilung 59 mit dem Stadtrat Ian Iversen, beide Mitglieder der Demokratischen Allianz .

Rondebosch war der Parlamentssitz von Sir De Villiers Graaff , dem Führer der Oppositionspartei United , und später von Frederik van Zyl Slabbert , dem Führer der oppositionellen Progressiven Bundespartei .

Bildung

Der westliche Teil von Rondebosch wird vom Hauptcampus der Universität von Kapstadt dominiert . Rondebosch zeichnet sich auch durch eine hohe Schuldichte aus. Ursprünglich das Rathaus von Rondebosch, ist die öffentliche Bibliothek von Rondebosch ein bemerkenswertes Wahrzeichen in der Nachbarschaft.

Sport und Erholung

Der Western Province Cricket Club ist die größte Sportanlage in Rondebosch und bietet viele verschiedene Sportarten, darunter Tennis und Hockey. Die Universität selbst verfügt über Einrichtungen für die meisten Sportarten. Zu den weiteren Einrichtungen zählen der Rondebosch Golf Club und der Rygersdal Football Club. Neben Rondebosch befinden sich Newlands, das Newlands Stadium für Rugby und Fußball sowie der Newlands Cricket Ground .

Zu den Parks in Rondebosch gehören der Keurboom Park und der Rondebosch Park . Rondebosch Common ist auch ein beliebtes Erholungsgebiet.

Demografie

Laut der Volkszählung von 2011 leben 14.591 Menschen in Rondebosch. 62,7% bezeichneten sich als " weiß ", 16,5% als " schwarzafrikanisch ", 9,6% als " farbig " und 6,1% als " indisch oder asiatisch ". Die vorherrschende Sprache ist Englisch, die erste Sprache von 84,3% der Bevölkerung. 7,6% sprechen Afrikaans und 1,8% sprechen Xhosa .

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Rondebosch im Sinne des Group Areas Act , eines Apartheidgesetzes , das die Segregation erzwang , ein Gebiet nur für Weiße .

Verweise

Externe Links